LF 8/6

1998 wurde das Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) in Dienst gestellt.

Funkrufname  Technische DatenLöschmittel Besonderheiten

Florian
Kunreuth
42/1

FFW-Kunreuth

FFW-Kunreuth FFW-Kunreuth FFW-Kunreuth
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Ziegler
Besatzung: 1/8
Wassertank: 600l
Rettungssatz
600 Liter Wasser

60 Liter Schaum
Rettungssatz

Anstelle der TS 8/8 wird
lageangepasst der Rettungssatz
verladen